Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.

(Henry Ford)

Für unser gesamtes Team ist es wichtig, nicht nur „auf der Höhe der Zeit“,  sondern auf unseren Gebieten Vorreiter im Wissen, im Know-how und in den Praxis-Anwendungen zu sein.

Und so haben wir in der letzten Woche unterschiedliche Weiterbildungen und Seminare in Berlin, Burg und Bad Nauheim besucht. Es ging um fachliche Weiterbildung im Medizinbereich (Marktnische „Markenbotschafter für ein klinisch zertifiziertes Medizinprodukt“) mit Ärzten und Professoren sowie den MPB-Refresher als auch darum, Veränderungen erfolgreich zu gestalten.

Es waren sehr anstrengende, aber auch spannende Tage. Wir haben uns zusätzliche Fachthemen erschließen und leidenschaftlich (teils kontrovers) diskutieren können. Tagsüber in den Seminarsälen, spät abends bei einem guten Essen. Und wie immer haben wir viel Spaß dabei gehabt und viele wundervolle Menschen kennen gelernt …

Unser besonderer Dank geht dabei an Bianca, Slatco, Uwe und Brigitte!

Ein besonderes Erlebnis war das Kennenlernen der Hahner-Twins. Sie sind deutsche Rekordhalter im Marathon und haben für Furore bei den letzten olympischen Spielen gesorgt, als sie gemeinsam Hand in Hand ins Ziel einliefen.