Unter  030-577047-112  erreichen Sie die Coronavirus-Hotline für klein- und mittelständische Unternehmen – rund um die Uhr!

(Da die Hotline derzeit ständig überlastet ist, hinterlassen Sie – wenn sich der Anrufbeantworter einschaltet – bitte Ihre Rufnummer oder E-Mail-Adresse. Ein Spezialist wird sich schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.)

Das CWS-Team und die angeschlossenen Hilfsorganisationen stellen Ihnen ein Spezialistenteam zur Verfügung, um alle für Sie in Frage kommenden Coronavirus-Soforthilfen sofort abzurufen und in die Praxis zu implementieren (Zuschüsse, Kredite, Überbrückungsgeld, Kurzarbeit, Unterstützung bei der Schaffung neuer Geschäftsfelder, etc.)

Alle Beratungskosten werden mit 30% bezuschusst.

Schreiben Sie an spezialisten@coronavirus-soforthilfen.de, um ein erstes Vorgespräch zu vereinbaren.

spezialisten@coronavirus-soforthilfen.de = 24h, 7 Tage pro Woche

Vorab können Sie sich beim Bundeswirtschaftsministerium, den IHKs, dem Robert Koch-Institut und der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung über den aktuellen Stand der Coronavirus-Empfehlungen informieren. Folgend eine Auswahl der wichtigsten Links:

Video zum Coronavirus

Coronavirus und Dienstreisen

Auswirkungen auf den Betrieb

Vertragsrecht: Messe und Veranstaltungen

Reiserecht

Überbrückungsgeld

Unternehmen und Betriebsstätten in Risikogebieten

Aktuelle Situation in China

Wie kann ich das Unternehmen auf einen Pandemiefall vorbereiten?

Allgemeine Informationen zum Umgang mit dem Coronavirus